Nameserver am MAC wechseln

Administration, Snippet Kommentare (0)

Wer sich gerne an der Kommandozeile bewegt, oder einfach wissen möchte welcher Nameserver gerade für den Mac zuständig ist, kann am Terminal (oder iTerm) folgenden Befehl absetzen:

cat /etc/resolv.conf | grep nameserver

Wurde jetzt z.B. der Nameserver am DHCP geändert, kann auch das Erneuern der DHCP-Lease helfen. Das funktioniert für das entsprechende Interface wie folgt:

sudo ipconfig set en0 DHCP

» Administration, Snippet » Nameserver am MAC wechseln
Im 26. Februar 2016
Von
, , ,

Schreibe einen Kommentar

« »