NginX PPA + Ubuntu 10.04 LTS (lucid)

Administration, Howto, Nginx, Serverdienste, Sicherheit, Ubuntu, Webserver Kommentare (0)

Die in Ubuntu 10.04 verwendete Version von NginX ist ziemlich alt. Ein Problem, dass für viele Pakete von LTS Distributionen gilt. Nicht jeder ist aber damit glücklich selbst Hand anzulegen und den Compiler Dreisatz zu sprechen. Vielmehr soll der Paketmanager sich darum kümmern. So bekommt der Server auch notwendige Updates schnell mit und auf de Platte geschoben.

Hinweis: Die Verwendung von PPA (Personal package Archive) erfolgt immer auf eigene Gefahr hin. Wer das Risiko kennt und eingehen will, der findet hier Hilfe.

Ausgangspunkt

apt-cache search nginx
nginx - small, but very powerful and efficient web server and mail proxy
nginx-dbg - Debugging symbols for nginx
apt-cache show nginx
...
Version: 0.7.65-1ubuntu2
...

NginX.org

Gib mir mal Deinen Schlüssel

Die Pakete von NginX sind PGP gezeichnet, ein gängiges Verfahren der Paket-Legitimierung. Hilfe findet man auf der  verlinkten Seite allerdings eher nicht. Schritt 1 ist der Import der Source-Listen. Mit dem Editor der Stunde folgende beiden Zeilen in die Datei /etc/apt/sources.list eintragen:

deb http://nginx.org/packages/ubuntu/ lucid nginx
deb-src http://nginx.org/packages/ubuntu/ lucid nginx

Anschließend den Schlüssel nach /etc/apt/trusted.gpg.d importieren mit

wget http://nginx.org/packages/keys/nginx_signing.key

Schlüssel an den Schlüsselbund

cat nginx_signing.key | sudo apt-key add -

NginX PPA

Höher, schneller, neuer … PPA

Zunächst muss der Paketmanager wissen wo er nach was schauen soll. Dazu kann man einen Eingriff in /etc/apt/sources.list vornehmen und nachfolgende Zeilen einfügen

deb http://ppa.launchpad.net/nginx/development/ubuntu lucid main
deb-src http://ppa.launchpad.net/nginx/development/ubuntu lucid main

Aktualisiert wird die Paketliste mit apt-get update

Alternatives Hinzufügen

Zunächst brauchen wir ein Paket, dass nicht immer im System installiert ist.

apt-get install python-software-properties

Im Anschluss etabliert man die neuen Quellen im System

sudo -s
nginx=stable
add-apt-repository ppa:nginx/$nginx
apt-get update

oder

sudo -s
nginx=stable
echo "deb http://ppa.launchpad.net/nginx/$nginx/ubuntu lucid main" > /etc/apt/sources.list.d/nginx-$nginx-lucid.list
apt-key adv --keyserver keyserver.ubuntu.com --recv-keys C300EE8C
apt-get update

Kontrolle

Die Ausgabe von apt-cache search nginx liefert jetzt die neuen Pakete.

nginx-dbg - Debugging symbols for nginx
nginx-extras - nginx web server with full set of core modules and extras
nginx-extras-dbg - Debugging symbols for nginx (extras)
nginx-full - nginx web server with full set of core modules
nginx-full-dbg - Debugging symbols for nginx (full)
nginx-light - nginx web server with minimal set of core modules
nginx-light-dbg - Debugging symbols for nginx (light)
nginx - small, but very powerful and efficient web server and mail proxy
nginx-common - small, but very powerful and efficient web server (common files)
nginx-doc - small, but very powerful and efficient web server (documentation)

Quellen

http://wiki.nginx.org/Pgp
http://wiki.nginx.org/Install
http://mailman.nginx.org/pipermail/nginx/2011-December/030918.html

» Administration, Howto, Nginx, Serverdienste, Sicherheit, Ubuntu, Webserver » NginX PPA + Ubuntu 10.04...
Im 8. Februar 2012
Von

Schreibe einen Kommentar

« »