Snippet: locale, locales … an der Kommandozeile

Administration, Snippet Kommentare (0)

Jede Installation hat Ihre Tücken. Auch die vermeintlich einfache Installation eines Ubuntu 10.04 LTS Server. Im Speziellen innerhalb einer VMware Umgebung mit Easy Install. Dabei versucht VMware alle Benutzereingaben des System abzufangen. Man wird lediglich nach dem Namen des Systems, dem administrativen Benutzernamen samt Kennwort gefragt und los geht’s. Wenn auch mit Hindernissen.

Kaum am System angemeldet gibt man nur zu schnell

sudo apt/get update

ein. Die Reaktion des Systems lässt auch gar nicht lange auf sich warten.

sudo: apt/get: command not found

Abhilfe schafft zunächst der Befehl

sudo locale-gen de_DE.UTF-8

gefolgt von einem

sudo dpkg-reconfigure locales

Als Abschluss wird die neue locale noch dem System mitgeteilt. Dies geschieht durch hinzufügen von

LANG="de_DE.UTF-8"

in der Datei /etc/default/locale.

Den Erfolg dieser Maßnahme kann man sich durch Ausgabe von $LANG, also

echo $LANG

ausgeben lassen.

» Administration, Snippet » Snippet: locale, locales … an...
Im 20. April 2011
Von
, ,

Schreibe einen Kommentar

« »

%d Bloggern gefällt das: